Eigenregie
 
Singer/Songwriter

Sebastian Kral ist
Eigenregie


Die Lieder von Sebastian Kral erzählen von Seelen.
Sie stellen sich der Gegenwart, um auf allen Wegen Licht zu spenden.
Am Ende versöhnen sie sich mit ihrer Vergangenheit.

Gefühle allein offenbaren die Melodien, die Sebastian Kral mit
facettenreicher Stimme umsetzt.
Akustische Gitarren, Sansula, Rhythmus und Gesang
bilden den
Rahmen für das Wesentliche.
Das Bedeutsame.
Das Wort.